In den letzten Zügen

Bürgerbahn statt Börsenwahn (AttacBasisTexte #22)

Paperback, 94 pages

German language

Published Jan. 24, 2006 by VSA-Verlag.

ISBN:
9783899651980
OCLC Number:
180928166

View on OpenLibrary

View on Inventaire

No rating (0 reviews)

Plädoyer für eine Verkehrswende, in deren Zentrum der Ausbau der Schiene steht, für eine Bahn in öffentlichem Eigentum. Diese andere Verkehrswelt ist nicht nur möglich. Sie existiert zumindest in zentralen Bestandteilen in der Schweiz in Form der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB).

Das Bündnis Bahn für alle nimmt Fahrt auf. Nun kämpft – neben Attac, Bahn von unten, Bürgerbahn statt Börsenbahn, den Naturfreunden Deutschlands und Robin Wood – auch der BUND gemeinsam mit für eine kundennahe und wirtschaftliche Bahn in öffentlichem Eigentum. Ziel der Initiative ist es, die Bevölkerung einschließlich der Bundestags-Abgeordneten mit Informationen und kreativen Aktionen davon zu überzeugen, dass ein Ausverkauf der Bahn fatale Auswirkungen für ein zukunftsfähiges, demokratisch gestaltbares, ökologisches Transportmittel hätte.

Das Bundeseigentum an der Deutschen Bahn AG soll in die Hände „privater Investoren” übergehen. Egal ob mit oder ohne Netz: Man schwört auf „Privatisierung”. Zwar ist die Bahnreform von 1994, eine erste Form der Privatisierung, gescheitert: Der …

1 edition