Schwarzbuch Kapitalismus

Ein Abgesang auf die Marktwirtschaft

Hardcover, 816 pages

German language

Published Dec. 31, 1998 by Eichborn Verlag.

ISBN:
9783821804910
OCLC Number:
473304460

View on OpenLibrary

View on Inventaire

No rating (0 reviews)

Das Schwarzbuch Kapitalismus (Untertitel: Ein Abgesang auf die Marktwirtschaft) ist eine 1999 erschienene Monographie von Robert Kurz, die sich kritisch mit der Geschichte und der Zukunft des Kapitalismus auseinandersetzt. Es gilt als das Hauptwerk des der Wertkritik zuzurechnenden Autors und löste eine Debatte über die vorgenommene Beschreibung der Entstehungsgeschichte des Kapitalismus, seine Gegenwartsdiagnose sowie über die Folgen der Kritik an den herrschenden Verhältnissen aus.

(Quelle: Wikipedia)

Der Kapitalismus macht einige wenige reich, die Masse aber arm: Das ist nicht der ideologische Rundumschlag realsozialistischer Ewiggestriger, sondern eine historische Grunderfahrung. Marktwirtschaft und Liberalismus mussten die Krise unserer Zeit, die Massenarmut, zwangsläufig hervorrufen, denn der Kapitalismus war niemals imstande, die von ihm hervorgebrachten Potenzen für eine Verbesserung des Lebens aller Menschen anzuwenden, die er unter sein Gesetz gezwungen hat. Die provokante Bilanz des Philosophen Robert Kurz, Autor von „Der Kollaps der Modernisierung“, analysiert die unheilvolle Geschichte des Kapitalismus anhand von historischen …

1 edition