Back
Herr der Diebe (German language, 2000, C. Dressler) 3 stars

Escaping the aunt who wants to adopt only one of them, two orphaned brothers run …

Review of 'Herr der Diebe' on 'Goodreads'

3 stars

Das Buch endet mit der Vorstellung von Cornelia Funke als "die international erfolgreichste und bekannteste deutsche Kinderbuchautorin" deren "Beliebtheit und Einfluss" sich in zahlreichen Preisen widerspiegelt. Das ist im Kern mein größtes Problem mit Funke: sie ist immer einen Funken (haha) zu selbstverliebt in ihren Schreibstil und wird streckenweise unerträglich pompös. Das und sie hält das Versprechen, mit dem ihr sorgfältig aufgebautes Setting und die nuancierten Charaktere einen in die Story locken, nicht. Der Plot fällt nach drei Vierteln des Buches zusammen wie ein Soufflé. Das war jetzt nach der Tintenherz-Trilogie die letzte Chance, die ich ihr gegeben habe, ein fünftes Mal ärgere ich mich nicht mehr.