Ace in Space - Trident

(Ace in Space #2)

Paperback, 116 pages

german language

Published March 10, 2021 by Ach je Verlag.

ISBN:
9783947720767
3 stars (1 review)

Danai Nhira, Callsign Princess, hat das Gangleben mit seiner Hackordnung und der tagtäglichen Jagd auf Likes und Follower hinter sich gelassen. Mit ihrer kleinen Staffel fliegt sie Charity-Runs für Gemeinschaften, die sich gegen die Unterdrückung der übermächtigen Großkonzerne stellen. Doch ein einfacher Lieferaufrag ist nicht, was er scheint, und Danai trifft im Hydra-Nebel auf Bandits, denen selbst ihre Flugkünste vielleicht nicht gewachsen sind ... Rasante Raumkämpfe, Saunaspionage und Weltraumpfannkuchen in einer von Social Media bestimmten Welt. Enthält zusätzlich die Kurzgeschichten "Beyond the Gate" von Stephan Urbach und "Razor Love" Judith und Christian Vogt.

Inhaltswarnung: Körperliche Gewalt, kriegerische Handlungen, Blut, Verrat, Fesseln, Sex.

1 edition

Kleine, Feine Geschichte

3 stars

Wer schon Ace in Space (ohne den Zusatz Trident) gelesen hat bekommt mit Trident eine kleine, feine Episode aus dem Leben der liebgewonnenen "Heldin" Danai. Keine großartigen Schnörkel, kein weltbewegender Plot, kein großes Geheimnis - einfach eine kurzweilige Episode aus dem Leben eine freiberuflichen Jägerpilotin und ihrer Partner/Freunde/Familie.

Wer den Vorgängerroman aber nicht gelesen hat wird vermutlich nicht viel aus dem Buch ziehen können.

Beiden Büchern liegt eine Pen&Paper-Rollenspiels-Welt (www.acesinspace.com) zugrunde die in einem durchkapitalisierten, von Konzernen gelenkten Universum spielt in der freie Geister mit ihren Kampfjägern die Freiheit für sich nutzen die sich zwischen den Maschen des Großkapitals auftuen.

Die beiden Kurzgeschichten die mit abgedruckt sind verkleiden sich als In-Universe-Fanfiction. Gerade die erste wirkt etwas kurios. Ich schätze aber mal das verstärkt den Fanfiction-Charakter der Story.

Insgesamt ist das ganze Buch Fan-Service. Als solchem würde ich ihm vier Sterne (⭐⭐⭐⭐) geben. Für alle anderen Leser dürfte sich …