Back

reviewed Achtsam morden by Karsten Dusse (Achtsam morden, #1)

Karsten Dusse: Achtsam morden (Paperback, Deutsch language, 2019, Heyne Verlag) 5 stars

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins …

Unterhaltsame Einführung in Achtsamkeit - Garniert mit Mikroaggressionen

4 stars

Das Konzept von Achtsamkeit kannte ich bisher nicht. Es war aber unendlich unterhaltsam, es in Form des imaginären Buchs "Entschleunigt auf der Überholspur - Achtsamkeit für Führungskräfte" vom Achtsamkeit-Guru des Hauptcharakters in dem Buch beigebracht zu bekommen. Und dann zu sehen, wie der Hauptcharakter es in seiner total abstrusen Situation einsetzt.

Leider war es für mich etwas nervig, dass das Buch nicht ohne sexistische und homophobe Mikroaggressionen auskommt. Paar Beispiele: Frauen werden in der Regel mit dem Aussehen vorgestellt und der Einordnung ob sie schön sind oder nicht - Männer nicht. Der Hauptcharakter bedauert, dass seine Ehefrau nicht mehr so sexy ist wie früher. Schwul wird ausschließlich als Beleidigung für "unmännliche" Männer benutzt.

Es ist ein wenig wie wenn jemand auf ein leckeres Gericht dann zum Schluss noch eine Prise Sand streut: Das Essen ist noch essbar und auch lecker, aber ohne knirschenden Sand alle paar Bisse, könnte man es viel besser genießen.